*So oder auch anders*
  Startseite
  Über...

 
Letztes Feedback

http://myblog.de/avla

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
In liebe

Ich hab genauso angst wie du.

Aber meine Angst liegt in der Frage ob du mich lieben kannst! Kannst du es nicht, verletzt du dich selbst damit und das möchte ich nicht. Wie es mir dabei geht spielt keine Rolle aber dir möchte ich nicht weh tun nur weil ich dich liebe.

Ja auch ich weiß wie es ist am Boden zu sein und ich weiß auch wie es ist noch einen Schritt weiter zu gehen... 

Aber ich habe daraus gelernt, gelernt nach vorne zu blicken doch viel mehr musste ich einsehen das ich mich nicht so verschließen darf. Ich habe oft neu Angefangen und bin jedesmal gnadenlos auf die Fresse gefallen. Hab es geschafft etwas in wenigen Tagen zu zerstören was mich viel zeit gekostet hatte und muss jetzt täglich mit der last leben nicht nur mich selbst sondern viele andere mit mir zu boden gerissen zu haben. Doch ich weiß das wenn ich es nicht wieder und wieder versuche, ich daran zugrunde gehe.  

3 Jahre lang konnte ich nicht lieben. Habe mich lieben lassen aber nie selbst etwas empfunden. Ich dachte jedesmal "das kommt schon noch, diese Trottel lieben mich so sehr, dann muss es doch gehn". Jedesmal habe ich diese Menschen zerstört. Ich weiß also nur zu gut was du sagen willst wenn du sagst "ich will dir nicht weh tun". Diesmal bin ich der Trottel der sich restlos verliebt hat. Ich weiß selbst wie aussichtslos es für die war, die sich in mich verliebten, egal wie sehr sie kämpften... und jetzt kämpfe ich...

Du solltest keine Angst haben vor dem was vor uns liegt, ich kann dir zwar nicht sagen wie es weiter geht und auch nicht ob wir uns jeh finden, doch kann ich dir versprechen das ich alles dafür gebe dich irgendwann bei mir zu haben. Ich habe mir das in den Kopf gesetzt und ich will es erreichen, egal wie!

Ich bin Schüchtern aber ich weiß das es wichtig ist manchmal alles zu riskieren.

Ich halte dich! Ich Trage dich! Ich halte dich warm! Ich kraule dich! nd ich Kuschel dich! Auch wenn wir uns nicht lieben! aber ich bitte dich, wenn es keine Hoffnung für uns ZUSAMMEN gibt, dann Küss mich nicht. Wehr meine versuche ab und lass nichts von dir kommen. Ich Tue alles für dich. Dann Küss mich nicht.. Das würd ich nicht aushalten.

 

Ein Kuss ist etwas was mir sehr viel bedeutet, deswegen bitte ich dich. Küss mich, wenn irgendwo die HOFFNUNG besteht oder aber lass es

 

28.4.08 15:10
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung